Mittwoch, der 30. November 2011
closeAchtung, dieser Post ist älter als 60 Tage.
Eventuell ist der Inhalt nicht mehr aktuell oder der Seiten Aufbau passt nicht mehr zum aktuellen Design! Für neuere Postings schaut doch bitte auf der Startseite nach. Danke!
Ahoi ihr Lieben!

Heute mal ein bisschen später – die Kanickels hatten sich wortwörtlich in den Haaren.
Dafür mit gleich 2 Produkten für die Hände.
Das Rival de Loop Handpeeling und die Creme & Maske, beides in der Duftrichtung Cherry Blossom.

Maske und Peeling wurden mir zusammen mit ein paar Baumwollhandschuhen von Rossmann zugeschickt. Danke nochmal dafür.
Einzelnd kosten beide Produkte jeweils 1,99€, enthalten sind jeweils 50ml in einer halbdurchsichtigen Tube.

Das Peeling reibt man mit etwas Wasser über die Hände. Die Anwendung erklärt sich eigentlich von selbst und es ist praktisch unmöglich etwas falsch zu machen.
Der Geruch ist mehr als dezent. Hält man sich die Hände beim peelen nicht grade direkt unter die Nasenspitze, riecht man so ziemlich gar nix. Natürlich habe ich zum Testen wirklich mal krääääftig an der Tube geschnuppert und einen ganz dezenten Chemie-Kirsch Geruch wahrgenommen. Für die Ü18 Leser; es riecht ein bisschen nach Kirschlikör (Prost!), aber nicht ganz so stark eben. Ich find den Geruch okay, zumal man davon eh nicht viel mitbekommt.
Das Peeling hat eine Gelartige Konsistenz, typisch eben für leichte Peelings. Obwohl einige gröbere Partikel enthalten sind, hält sich der Schmirgeleffekt in Grenzen. Gut geeignet für empfindliche Hände, rauhe Arbeiterhände brauchen wohl etwas Stärkeres. 
Wie erwartet also auch das Ergebnis; meine Hände könnten zwar gut und gerne stärker gepeelt werden, aber immerhin vertragen sie es sehr gut.

Das Zweite Produkt kann man – Oh Wunder bei dem Namen! – sowohl als Creme als auch als Maske benutzen.
Für meinen Versuch hab ich es mal als Maske probiert – grade nach dem Peeling nicht schlecht.
Dafür trägt man einfach eine dicke Schicht auf die Hand und lässt das Ganze 5min einwirken. Sehr praktisch dafür die beigelegten Handschuhe, so kann man wenigstens notfalls ans Telefon wenn Jemand anruft und sich nicht abwimmeln lässt. (Ernsthaft Mama – Wenn ich sage, dass ich grade keine Zeit habe und zurück rufe, dann ist das auch so!)
Die Creme ist sehr dickflüßig, es läuft also nichts aus den Handschuhen raus. Wie auch beim Peeling ist der Geruch sehr dezent, allerdings hat er neben Kirschlikör noch eine zweite Komponente, die ich nicht ganz zuordnen kann. Es riecht wie schwere, dicke Creme. Wenn euch das weiterhilft.
Nach der Einwirkzeit soll man den Rest Creme einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Nur; da ist kein Rest Creme bei mir!
Die Maske ist komplett eingezogen, nicht mal ein fettiges Gefühl bleibt übrig. Dabei hab ich schon sehr viel Produkt aufgetragen, für Reste müßte ich schon fast die halbe Packung auf die Hände klatschen.
Aber immerhin; die Creme hinterlässt keinen Fettfilm oder sonstwas.

Ob meine Hände jetzt wirklich weicher sind nach Peeling und Maske… Mhm… Ich müßte Lügen, wenn ich einen wahnsinnigen Effekt bemerken würde. Meine Hände sind aber sowieso recht gepflegt.
Aber ich finde das Set trotzdem nicht schlecht. Ich kann mir gut vorstellen, es nach Gartenarbeit, Kanickel putzen oder ausgedehnten Shoppingtouren bei Minustemperaturen zu nutzen.
Leonie Hase

Und was hast du zu sagen?

;) :p :oh: :cry: :bun: :augenroll: :X: :D :-/ :-* :-( :) :( 8-O 8)
Ich freue mich immer sehr über Kommentare und versuche Fragen so schnell wie möglich hier zu beantworten.
Spam, Beleidigungen, Provokationen oder Beiträge, die lediglich der Eigenwerbung dienen, werden gelöscht.
URLs zu Blogs sind nur im entsprechenden Feld erlaubt oder wenn die URL einen unmittelbaren Bezug zum Artikel Thema hat. Links ohne Bezug werden editiert.
URLs zu Firmen werden komplett samt Beitrag gelöscht.

3 Kommentare zu “RdL Handpeeling und Creme & Maske”

  • Neru

    So als erstes musste ich, als ich deinen Blog entdeckte, gleich auf Verfolgen klicken! Ich finde deinen Blog super, vorallem der Ninja Hase ist total putzig ;3.

    Danke für die Review, sehr schön und interessant :) . Schönen Abend.

    lg Neru

  • Lu

    Hallo NinjaHase :)
    Also mein Handpeeling mache ich mir immer selbst aus Zucker, Honig und etwas Öl. Das macht einen grandiosen Effekt. Habe auch schon viele Produkte aus dem Handle ausprobiert, aber die haben alle meistens keinen großen Effekt.
    Und zur Creme-Maske: Woa, ich als Zappel-phillipine könnte meine hände keine 5 minuten ruhig lassen :D

    Alles Liebe
    lu :)

  • Lu

    P.S.: DU machst wirklich gute reviews. Normalerweise mag ich beautyblogs nicht so, aber deiner gefällt mir :)

NinjaHasen sind kleine süße Kreaturen, die aufgrund ihrer Niedlichkeit gerne unterschätzt werden! Die putzigen Gesellen lieben es ihre Umgebung auseinander zu nehmen und ihre Beobachtungen mit der kompletten Welt zu teilen. Schminken gehört zu ihren größten Hobbies - obwohl sie eigentlich eher dazu neigen die Makeup Produkte zu essen.

Autorin

Popular Posts

Archiv